Anmeldung zu Schleifspuren 2 "Zum Wohle der Forschung"
Schleifspuren 2 "Zum Wohle der Forschung"

"Dieses Ergebnis wird Revolutionär! Ich bin mir sicher, dass wir genug Beweise haben, um die Theorie stichfest darzulegen!", er erhob sich aus seinem schweren Ledersessel und ging ans Fenster.
"Ich weiß. Das hast du bereits gesagt. Schon vor einer Woche! Und noch immer bist du nicht fertig mit der Ausarbeitung. Dir ist doch bewußt, dass du nur dann wieder an die Akademie heran treten kannst, wenn du einen vollständigen Bericht vorlegst... nach dem Debakel vom letzten mal. Und langsam wird die Zeit knapp. Du hast den Bericht gelesen. Du weißt, dass er wohl auch bald genug gefunden hat, um ebenso die gleichen Schlüsse zu ziehen. Wenn er vor dir einreicht, dann sind wir geliefert!"
"Diese Tatsache ist mir durchaus bewußt. Aber das kann doch nicht ernsthaft die einzige Lösung sein, die dir einfällt."
"Er heuert an! Zahlreich und aus den unterschiedlichsten Schichten. Gelehrte, Magier, erfahrene Kämpfer! Ich sage ja auch nicht, dass es unbedingt dazu kommen muss. Wir machen einfach weiter wie bisher und hoffen, dass es ihn lange genug ausbremst. Aber als Rückversicherung... nur für den Fall der Fälle. Es steht doch genau ausformuliert. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es überhaupt nicht dazu kommt. Sieh es einfach als eine Art Versicherung für unsere Zukunft. Für IHRE Zukunft."
Durch das Fenster beobachtete er seine kleine Tochter. Sie saß im Sonnenschein im Hof und spielte vergnügt mit ihrer Lieblingspuppe.
Er seufze schwer, trat vom Fenster zurück zu seinem Schreibtisch, griff nach der Feder und setzte seine Unterschrift auf das Dokument. Er ließ sich in seinen Sessel zurückfallen, schloss die Augen und hoffte innig, dass er dies nicht noch bereuen würde.

"Du hast das Richtige getan!", sagte sie und nahm das Dokument an sich. Es trug den Titel "Auftragsvereinbarung mit der Altenstädter Assassinengilde".


Information zur In-Time Motivation der Charaktere
Wer auf Schleifspuren 1.5 war, der dürfte mitbekommen haben, dass dort ein Bote von einem gewissen Herren "Wilhelm Bartholomäus Viertelhaupt" anwesend war. Herr Viertelhaupt ist Archäologe und beschäftigt sich mit dem alten lischauer Echsenvolk ("Harkassah"). Er ist auf der Suche nach Leuten die zu seiner Forschung beitragen können sowie nach tatkräftigen Hilfskräften, um seine Ausgrabungen zu betreuen, Versorgungslieferungen zu sichern und die in letzter Zeit immer häufiger werdenden Sabotageakte zu unterbinden und ggf. aufzuklären. Dein Charakter muss also in eine dieser beiden Kategorien passen!
Es gibt damit zwei Varianten, wie dein Charakter an diesem Spiel teilnimmt:
1. Du bist Wissensträger:
Dein Charakter besitzt entweder Kenntnisse über das lischauer Echsenvolk, die sog. "Harkassah" (beispielsweise durch die Teilnahme an "Blutsbande" oder "Rabenballaden 2") oder ist geschichtlich stark bewandert oder ein lischauer Theologe oder dein Charakter hat an "Schleifspuren 1" teilgenommen.
Du bist schon seit einigen Tagen bei Herrn Viertelhaupt zu Gast. Die meiste Zeit siehst du zwar nur seinen Assistenten, doch Viertelhaupt hat es sich nicht nehmen lassen mit dir persönlich über dein Wissen beziehungsweise über die Geschehnisse von Schleifspuren 1 zu sprechen. Woran genau er jedoch Interesse hat, kannst du nur raten, denn preisgegeben hat er dazu bislang noch nichts. Dafür gab es interessante und angenehme Gesellschaft, eine gute Betreuung und als Dankeschön sogar eine kleine "Aufwandsentschädigung".
2. Du wurdest angeheuert:
Du wurdest angeheuert als...
... z.B. Wache: Dabei hast du in den letzten Wochen Ausgrabungsstätten, Lieferungen oder Herrn Viertelhaupts Anwesen bewacht. Die Arbeit war ordentlich bezahlt und bislang relativ ereignislos.
... z.B. Gehilfe bei den Ausgabungen: Du hast die letzten Wochen auf einer der Ausgrabungsstätten geholfen. Deine Aufgaben können dabei Assistenz beim Ausgraben, der Transport von Gegenständen oder auch diverse Arbeiten im Lager (Verpflegung, Versorgung, Betreuung, ...) gewesen sein. Die Bezahlung ist nicht besonders toll, aber es ist gute und ehrliche Arbeit.

Herr Viertelhaupt hat euch nun alle bei einer seiner Ausgrabungsstätten zusammengerufen, da hier etwas entdeckt wurde und er sowohl sämtliche Hilfskräfte, Wissensträger und das abenteuerlustige Volk der Geschehnisse aus Schleifspuren 1 um sich haben möchte. Es wirkt auch, als habe er etwas zu verkündigen...


Wann:
Fr 23.06. bis So. 25.06.2017
Anreise Freitag ab 16 Uhr
Geplanter Time-In am Freitag: 20 Uhr
Ende: Sonntag Mittag
Ort:
Jugendburg Streitwiesen (www.streitwiesen.at)

Genre: Ambiente, High-Fantasy
Ambiente: ++++
Kämpfe: ++
Plot: ++++
Magie/Klerikal: ++
Körperliche Anstrengung: ++
Regelwerk: DKWDDK
Versorgung: Selbstversorger
Schlafmöglichkeiten: NSCs und SCs müssen sich selbst in Zelten unterbringen.

Teilnehmerplätze:
Mindestalter für die Teilnahme: 18 Jahre
Die Platzanzahlen sind begrenzt, daher melde dich rasch an, um dir deinen Platz zu sichern.


PREISE:
ACHTUNG! Vor Ort sind 5 Euro Putzkaution zu entrichten! Nehmt also genau 5 Euro mit, wenn ihr beim Putzen nach der Veranstaltung geholfen habt bekommt ihr diese wieder!
Teilnahmebeitrag bis 31.03.2017:
SC: 45
NSC: 35
Teilnahmebeitrag 01.04. bis 08.06.2017:
SC: 55
NSC: 45
ZU BEACHTEN: Der Stichtag für die Staffelpreise ist das Datum des Eingangs auf dem Empfängerkonto, nicht das an dem die Überweisung getätigt wurde! Zahle also zeitgerecht ein um auf der sicheren Seite zu sein!
Anmeldeschluß:
16.06.2017
Orga:
Libra Nobilis



Vorname:
Nachname:
Geschlecht: männlich weiblich
Anschrift:
Telefonnummer:
E-Mail Adresse:
E-Mail Adresse wiederholen:
Geburtsdatum:
Gruppe: SC - 70 € (noch 3 Plätze)
NSC - 60 € (noch 6 Plätze)
Allergien/Erkrankungen:
Vegetarier:
Reale Phobien:
Sanitäter:
Kommentar:

Ich habe die AGB gelesen, verstanden und akzeptiert: